• English
  • French
  • German
  • Italian
  • Polish
  • Spanish

EGB / ETUC
CFDT

  logo_cgil

STARTSEITE

Gewerkschaftliche Arbeit und Sozialer Dialog finden in ganz Europa auch auf regionaler Ebene statt. Und die Solidarität zwischen Beschäftigten macht nicht an Grenzen Halt.

Im Netzwerk Union Regio Net, das im Laufe von bisher drei von der Europäischen Kommission im Rahmen des Sozialen Dialogs geförderten Projekten entstanden ist, haben sich deshalb regionale Gliederungen gewerkschaftlicher Dachverbände aus mittlerweile sechs europäischen Staaten zusammengeschlossen: CFDT aus der Oberen Normandie (Frankreich), CGIL aus der Lombardei (Italien), DGB aus Niedersachsen (Deutschland), OPZZ und Solidarnosc aus Großpolen/Poznan (Polen), TUC South West aus Bristol (Vereinigtes Königreich) und UGT aus Andalusien (Spanien).

Gemeinsam wollen wir den Sozialen Dialog zwischen Gewerkschaften und der Arbeitgeberseite ausbauen, die Beteiligungsmöglichkeiten der Beschäftigten stärken, die Beschäftigung in grenzüberschreitend tätigen Unternehmen sichern, gegen prekäre Beschäftigungsverhältnisse vorgehen, die Mobilität der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verbessern, die Beteiligung von Frauen in Unternehmen und Gewerkschaften fördern und die europäische Idee bei Gewerkschaften und Beschäftigten verankern.

 

 

 

Dieses Projekt wurde von der Europäischen Kommission im Rahmen des Sozialen Dialogs gefördert